Menü

„St.Anton - Zürs - Stuttgarter Hütte - Lechtal - Rieden“ 80 km, 1.600 Höhenmeter

Endlich schönes Wetter! 2015-05-01

Der Tag beginnt im Taxi - ja der Arlbergtunnel ist gesperrt und so müssen alle Autos und Lkws über den Pass. Um die Sicherheit der Radfahrer zu gewährleisten ist bergaufwärts generelles Radfahrverbot. Das Taxi kommt pünktlich, die Räder verstaut und 20 Minuten später stehen wie auf der Passhöhe!

2015-05-02

Für die Abfahrt der 250 Höhenmeter nach Rauz wieder rein in die Klamotten, es ist doch noch etwas frisch.

2015-05-05

Drüben sehen wir schon die Lawinengalerien nach Zürs.

2015-05-10

Das wird es im Winter4 schon brauchen - die Tunnel sind vollkommen verglast damit die bei Schneestürmen nicht zugeweht werden.

2015-05-14

Komisches Gefühl beim Fahren....

2015-05-17

Endlich geht es in das Gelände und das Transalper Herz lacht!

2015-05-20

Nun packen alle den Fotoapparat aus - auch Werner ist wieder motiviert beim knipsen.

2015-05-22

Der Anstieg nach Zürs.

2015-05-24

Blick auf Zürs  vorne links ist schon der steile Anstieg auf die Stuttgarterhütte zu sehen.

2015-05-26

Drei Kehren und du machst bei der Steigung gewaltig Höhenmeter!

2015-05-27

Das Lachen wird mir noch vergehen - noch geht es der Schulter gut. Wieder einmal eine Strasse bei der der zweite und erste Gang herhalten muß.

2015-05-31

Schotter unter dem Reifen - suuuuuper!

2015-05-32

ein weiter Talkessel tut sich auf - aber es gibt immer was zu schauen. Endlich wieder freie Gipfel - der Kopf saugt die Eindrücke auf...

2015-05-33

Sonderprüfung :-)

2015-05-34

lang gezogene Wege

2015-05-36

2015-05-38

münden plötzlich in einem steilen Schiebestück vor der Hütte. 300 Höhenmeter Schiebemodus

2015-05-40

Werner genießt schon den Gipfelblick

2015-05-41

während ich mich noch hinaufschinde...

2015-05-43

Wie wird der Downhill - laut der Karte werden wir einiges schieben müssen :-(

2015-05-45

flowige Wiesen

2015-05-50

wechseln mit kleinen Schneefeldern und wenigen Schiebestücken - sind aber wirklich nur einige Meter...

2015-05-52

2015-05-56

das gefällt uns!

2015-05-57

ok, da müssen wir wieder mal runter vom Bike

2015-05-59

Lasst mir den Enzian stehen - wie angeworfen sind die Wiesen!

2015-05-60

Bei den Wegen komme ich jetzt noch ins Schwärmen

2015-05-61

Im Wiesenteppich rolle ich ausnahmsweise nicht als Letzter.

2015-05-63

Einige Bachquerungen reinigen die Räder

2015-05-65

das letzte Stück wird noch einmal etwas steiler aber alles fahrbar

2015-05-69

Gatschhupfer

2015-05-74

Wasser fassen und das Rad notdürftig reinigen damit die Kette wieder zu sehen ist.

2015-05-76

Nun rollen wir Kilometer um Kilometer durch das Lechtal. Mittagessen in Holzgau, das Serviermädchen war sehr wortkarg. Speisekarte - zum trinken? Getränke gebracht - sammelt die Speisekarten ein. Plötzlich die Frage - wollt ihr auch Essen? Wir - ja. Wieder eine Nachdenkphase - dann ein Geistesblitz - Frage an uns - und was?

Na ja hat ja dann doch geklappt und satt fahren wir weiter...

2015-05-79

Zwischendurch werfe ich mein Handy unabsichtlich Fritz vor die Reifen - aber die unzerstörbare Displayfolie schützt alles. Nur ein paar Kratzer am Gehäuse - und ein kleiner Adrenalinschock.

2015-05-80

Bestes Gasthaus in Rieden, eine Speisekarte mit den feinsten Sachen - das findet man in zwei Hauben Lokalen nicht. Alles ausgezeichnet, der steirische Koch und die Kellnerin aus den Karpaten machen nichts falsch!

2015-05-84

Dw wird es doch noch einmal so richtig romantisch - oder?