Menü

Vernetti - Rifugio Gardetta - Mulopass 47km, 1.630 Hm

GPX-Tracks zum Download: Unser Track.

Beschreibung:  Diese mittelschwere Tour durchquert auf alten Militärstrassen die weite Hochebene der Gardettta am Fuss der Rocca la Meja. Die genussvolle Fahrt führt durch eine Landschaft von unbeschreiblicher Schönheit. Konditionell anspruchsvoll, technisch nicht schwierig, außer der schwierigen Trailabfahrt vom Mulopass.

Von der Pension hinunter zum Campingplatz, Conosio auf Asphalt bis zum Colle del Preit. Von dort über Schotter zum Rifugio Gardetta zur Einkehr. Über die Hochebene über mehrere Pässe bis zum Colle del Mulo 2.550. Der Trail schaut wilder aus als er ist, ab und zu mal aus dem Sattel und ein paar Schiebestücke sind dabei. Martin fährt über einen Wasserschlauch, rutscht dabei ab und springt über das Vorderrad. Beim fallen dreht ihm der Lenker die Füße auseinander und er köpfelt beinahe den Abhang hinunter. Gott sei dank fängt er sich und wir können weiter. Langsam meldet sich der Hunger und wir fahren nach Arata wo wir eine Einkehr finden. Eine freundliche Schweizerin die sich hier niedergelassen hat bewirtet uns vegetarisch. Auf meine Frage ob die Polenta mit Karotten und Zucchini für alle reicht, meint sie - die Portion wird halt kleiner... Also nehme ich die Ofenkartoffel mit Zwiebel, Karotten und Zucchini - sehr gut. Ein Fläschchen Wein dazu und ein Kuchen als Nachtisch - die Welt ist wieder in Ordnung. Rückfahrt über ein Dörfchen in die Pension wo Erika unseren Durst lindert.

20190201

Leihfahrräder der Pension :-)

20190205

Asphaltstraße

20190207

Blick zurück ins Tal

20190208

Angenehme Steigung

20190209

20190210

20190212

Das Wetter hält

20190206

20190216

Panorama am Colle del Preit

20190220

Abzweigung zur Rifugio Gardetta

20190221

Endlose Weiten

20190222

Werner riecht das Bier

20190225

20190226

Bier ist aus , Scherz es wird nur ein neues Fass angeschlagen

20190227

Für das große Geschäft

20190228

Alle glücklich!

20190229

außer Fritz, für den haben wir einen Wiesenblumencocktail

Eindrücke der Hochebenen:

20190240

20190242

20190243

20190246

einfach gewaltig

20190247

20190248

20190249

20190250

20190252

20190254

Alleine für diese Tour musst du dorthin fahren!

20190256

20190258

20190259

20190260

20190262

Colle del Mulo

20190270

der Downhill schaut von da spektakulär aus

20190271

20190272

20190273

20190274

ein lässiger Trail

20190288

20190286

20190285

ich habe richtig bestellt :-)

20190287

über das Dörfchen zurück zur Pension

20191480

Das Abendessen ist jeden Tag perfekt, keine Speise hat sich in den acht Tagen wiederholt!